28.02.2013

Pudertöne richtig kombinieren

Momentan wollen wir ja vor allem kräftige Farben sehen, aber zarte Nudetöne sind sehr elegant und lassen sich durchaus mit frischen, hellen Farben kombinieren. Wenn man im Frühjahr auf eine Hochzeit eingeladen ist oder gar selbst als Braut zum Standesamt geht, kann einem das Wetter ja schnell einen Strich durch die Rechnung machen und das zitronengelbe Sommerkleid muss zuhause beiben. Dann ist man mit einem Kleid, das sich sowohl mit dunklen Farben, als auch mit heiteren Farben kombinieren lässt auf der richtigen Seite. Wenn die Sonne scheint, würden wir Euch raten, die Accessoires in Limettengelb oder einem kräftigen Lachsrose zu wählen. Glaubt uns, das sieht toll aus.
Das gerade geschnittene Kleid ist aus einem herrlich cremigen Stoff, der den Körper geradezu umfliesst. Wir haben dieses Material auch noch in einem sehr schönen Roseton, das wir Euch im Laden zeigen können.


Kleid  195 Euro

26.02.2013

Frisches Grün

Auf der Reise durch die unendlichen Welten des Internets habe ich zur Farbe Grün folgendes nachgelesen: "Grün steht für Frische, Harmonie und Verjüngung."  Wir sehnen uns auch so nach den ersten zarten grünen Frühlingsboten in der Natur. Bis sich der Frühling endlich blicken lässt, kann man den grünen Rock auch mit Stiefeln und dickem Pullover tragen und davon träumen in strahlendem Grün, mit nackten Beinen und einem hellen Flatterblüschen im Strassencafe zu sitzen.

Rock  135 Euro,  Oberteil  110 Euro


22.02.2013

hell und dunkel


In diesem lang anhaltenden Winter können wir Euch derzeit eigentlich nur zum mehrfachen Zwiebellook raten, um nicht doch noch von der Grippe erwischt zu werden. Aber für eine gute Laune würden wir Euch empfehlen Euch in leichte, zarte Stoffe zu hüllen, die die Haut sanft streicheln und in denen man von lauen Sommerbrisen träumen kann. Und bis man solche Looks nach draussen ausführen kann, könntet Ihr ja schon mal zuhause durch die gut beheizte Wohnung damit tanzen. 

Rock  150 Euro,  Oberteil  110 Euro

20.02.2013

Schnäppchenparcours


ab morgen habt Ihr die Möglichkeit die letzten Teile der Wintersaison, Mustermodelle, aber auch ein paar kunterbunte Sommersachen der letzten Saison, nochmals reduziert, zu ergattern.  Und dann haben wir den Winter hoffentlich ausgetrieben und können endlich sagen: WILLKOMMEN FRÜHLING... brauchen könnten wir das ja alle!
Dieses Mal haben wir übrigens auch wieder kleine Ecke mit Vintagetaschen aus den Fifties und Sixities. 

19.02.2013

Stickereien auf schwarz und weiss

Am liebsten würden wir ab morgen ja nur noch kunterbunte Teile an unseren Kleiderstangen sehen,  aber für elegantere Anlässe wählen Einige gerne schwarz und zugegebenermaßen sind Stickereien gerade auf schwarz und weiss besonders eindrucksvoll. Und damit die Zeichnungen wirken können, ist ist der Schnitt des Kleides betont schlicht und gerade. Wer aber möchte kann das gute Stück natürlich mit einem feinen Gürtel auf Taille bringen. Wir haben das neue Motiv in einem eleganten Rosenholzton umgesetzt, aber da zu schwarz und weiss fast jede Farbe passt, können wir auch persönliche Lieblingsfarben für die Zeichnung auswählen.

Kleid  195 Euro, Oberteil 110 Euro

18.02.2013

Goldbraune Biesen


Viele können sich noch gar nicht vorstellen im Frühjahr helle, zarte Farben zu tragen oder wollen für ein Fest im Frühjahr auf "Nummer sicher" gehen, denn es könnte ja auch regnen. Und dann gibt es noch diejenigen, die wirklich lieber Erdtöne tragen, auch im Sommer. Das goldbraune Kleid mit Biesen sieht sowohl solo, als auch mit schwarz gut aus. Aber mit lachspink oder mint kombiniert, bekommt dieser Braunton wirklich klasse und sieht sehr schick aus.

Kleid  195 Euro

15.02.2013

Blaue Blumen


Wir haben lange nach einem Material in Farbe für unser Balloonkleid mit Blümchen gesucht und sind nun endlich fündig geworden. Ein leicht glänzender, dehnbarer Baumwollsatin in einem wunderschönen Ton, den manche als blau, andere als grün bezeichnen würden. So oder so ist es eine warme, leuchtende Farbe, die sowohl bei winterblasser, als auch gebräunter Haut wunderbar aussieht. 

Kleid ab  250 Euro

14.02.2013

Zeit für zarte Töne


An sonnigen Tagen können wir bereits merken, daß die Tage wieder länger werden, aber ansonsten ist vom Frühling noch nicht viel zu sehen. Dabei möchten wir uns so gerne aus unseren tristen Winteroutfits schälen und endlich wieder zarte Farben tragen. Den mintfarbenen Rock mit senfgelber Stickerei würden wir Euch natürlich mit anderen hellen Farben empfehlen, aber bis es so weit ist, daß wir endlich ohne dicken Mantel das Haus verlassen können, sieht er zu Braun- und Schwarztönen auch ganz gut aus. 

Rock  140 Euro, Oberteil  110 Euro, Nylonshopper  49 Euro

08.02.2013

be my valentine


Auch wenn der Valentinstag nicht überbewertet werden sollte, bietet er uns immer die Möglichkeit im Februar schon mal Accessoires in Farben herzustellen, die wir als Kleider erst tragen können, wenn die Welt aus dem Winterschlaf erwacht ist. Und mal ganz ehrlich: Wenn draussen alles grau und öde ist, erfreut die Farbe Pink doch unsere wintermüden Herzen.  

Tote  65 Euro, Kulturbeutel  32 Euro

06.02.2013

Accessoires für die Braut

Jede Braut braucht zum Kleid ein Täschchen, schon allein um ein Taschentuch zu verstauen, falls vor Rührung doch ein paar Tränchen kullern. Wir können zu jedem Modell die passende Tasche anfertigen, egal ob eine kleine Clutch für Minimalistinnen oder auch etwas grösser für all diejenigen, die sich gerne für jeden Notfall wappnen. 

04.02.2013

Farbe am Montag



Am Freitag hat uns der Paketmann, kurz vor Feierabend, noch die ersten kunterbunten Frühlingsstoffe gebracht und so gingen wir heute morgen motivierter als sonst in diesen grauen Montag. Unsere Happy Bags gibts jetzt wieder in gelb, mint, und rose und - ganz neu- in himbeerrot. Dies sind also unsere ersten bunten Frühlingsboten im Showroom und sie machen ganz schön Laune auf mehr... mehr Farbe und mehr Sonne, mehr Frühling!

Taschen  je 49 Euro