06.11.2017

Hellgraues Kuschelkleid



Für uns Kleiderträgerinnen gibts im Winter zwei Möglichkeiten uns warm zu halten: Entweder wir werfen verschiedene Schichten übereinander oder wir schlüpfen in ein wärmendes Wollkleid, das uns das Gefühl vermittelt in einer leichten Wolldeckenhülle das Haus zu verlassen. Unser neues lichtgraues Kleid ist aus genau solch einem weichen, kuscheligen Wollstoff. Es ist schlicht, mit einem kleinen Stehkragen, aus dem aber gerne noch ein Rollkragen rausspitzeln kann, wenn es mal so kalt ist, dass wir sogar unter Wolldecken frösteln. 

Kleid  210 Euro

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen